Aktuelle Seite: StartseiteBlaubeer-Käsekuchen

 

Käsekuchen mit Blaubeeren

Woher stammen Blaubeeren und wann werden sie geerntet? Blaubeeren gehören zur Gattung der Heidekrautgewächse und gehören zur Art der Heidelbeeren. Wachsen tun sie vorwiegend in den nördlichen Ländern Europas in Heidelandschaften, Moorgebieten und Wäldern.

Im Freiland gewachsene Beeren werden abhängig vom Klima und der Region ab Juli bis September geerntet.

Käsekuchen-Rezept mit Blaubeeren

Weiter Synonyme für die Heidelbeere sind je nach Region: Schwarzbeere, Mollbeere, Zeckbeere, Mossbeere, Waldbeere, Wildbeere und die Bickbeere.

Zutaten für Blaubeer-Käsekuchen

Rührteigboden:

2 Eier, 125 g Butter, 75 g Zucker, 150 Mehl, 1 1/2 TL Backpulver

Käsefüllung:

500 g Mageren Quark, 125 g Zucker, geriebene Schale 1 Zitrone, 1 Ei, 1 P. Puddingpulver zum kalten Anrühren (0,5 l), 1/4 l Vollmilch, 300 g Blaubeeren

Zubereitung Käsekuchen auf Rührteig

Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Aus den Zutaten für den Kuchenteig rasch einen glatten Rührteig kneten.

In einer seperaten Schüssel Quark, Zucker, geriebene Zitronenschale und das Ei verrühren. Puddingpulver und die Milch mit einrühren bis die Käsemasse anfängt anzuziehen.

Boden einer Springform Ø 26 cm mit Backpapier auslegen. Rand der Backform nicht fetten. Rührteig in die Form geben, glattstreichen, Beeren darauf verteilen und schließlich die Käse-Pudding-Masse einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C U-/Oberhitze ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen den Käsekuchen ca. 1 1/2 h in der Form auskühlen lassen, anschließend stürzen und das Backpapier abziehen.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Gefüllter Bienenstich

Warum heißt der doch so leckere und schmackhafte Kuchen vom Blech Bienenstich?

Hierzu gibt es gibt es keine klare Antwort, jedoch die häufigste Aussage ist, dass die Namensgebung auf eine Sage um 1474 beruht. In Linz am Rhein planten die Einwohner einen Angriff auf die Nachbarstadt Andernach. Bäckerjungen vereitelteten den Angriff indem sie Bienennester auf die Angreifer warfen. Zur Feier des Tages wurde darauf ein Kuchen gebacken...

Gefüllter Bienenstich mit Butter-Pudding-Creme

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang