Aktuelle Seite: StartseiteWeihnachtliches Gebäck

 

Backen zu Weihnachten - ein Spaß für Groß und Klein

tolle leckere Rezepte Weihnachtsbäckrei, bunter Teller, Adventszeit

Das Backen in der Adventszeit und zur Vorweihnachtszeit ist immer ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.
Süß, bunt und verführerisch sollen sie aussehen: Bunte Kekse aus der Weihnachtsbäckerei für den bunten Teller zu Weihnachten oder für das Advents-Kaffeetrinken am Nachmittag.

Weiterlesen: Kekse, Plätzchen, Printen, Stollen und andere tolle Rezepte für die Weihnachtsbäckerei

Honig-Nuss-Cookies

Neue und veränderte Rezeptur der Nuss-Cookies.

Durch die Zugabe von etwas mehr Honig und Backpulver gegenüber dem oben genannten Cookie-Rezept werden die Cookies noch zarter. Die Backzeit und die Backtemperatur bleibt unverändert.

Nusstaler, Nusscookies, Weihnachtskekse

Weiterlesen: Nusscookies, Weihnachtskekse mit Nüssen und Honig

Süsse italienische Honigzöpfe

Italien ist für seine Kochkunst weit über seine Grenzen bekannt.

Aber auch mit der Backkunst könne die Italiener überzeugen. Das weltweit bekanntestes Gebäck dürfte wohl die Pizza sein.

Italienische Kekse, Honigzöpfe, Trecce al Miele

Weiterlesen: Trecce al Miele - Honigzöpfe ( Kekse) aus Italien

Macarons au Chocolat

Backen wie der Gott in der Frankreich - Gebäckspezialität aus dem benachbarten Land.

Sobald kein Backblech mehr frei ist, sollte unbedingt die aufgeschlagene Eiweiß-Mandelmischung im Kühlschrank gelagert werden. Bei Zimmertemperatur fällt die Masse schnell zusammen und ist nicht mehr ausreichend spritzfähig.

Französische Kekse Macarons au Chocolat

Weiterlesen: Französische Kekse: Macarons au Chocolat

Seite 1 von 6

Rezeptidee für Spontane

Käsekuchen holländischer Art mit Roter Grütze als Füllung

Rezept Käsekuchen in der 26 iger Springform.

Käsekuchen mit Boden aus einem Rührteig. Die Rote Grütze wird direkt auf dem Boden gestrichen und mit der Käsemasse aus Quark und Frischkäse abgedeckt.

Rezept Käsekuchen aus Holland, Dutch Cheesecake

Während des Backens fängt die rote Grütze an zu sieden und steigt stellenweise nach oben, so dass der Kuchen nach dem Backen eine bunt gepflegte Oberfläche erhält.

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang