Aktuelle Seite: StartseiteSmartie-Muffins

 

Smartie-Muffins - perfekte Backidee für Kindergeburtstage

Eine bunte und tolle Backidee für den Kindergeburtstag. Natürlich schmecken diese kleinen süssen Kuchen nicht nur Kindern. Um die Muffins mit Smarties noch mehr aufzupeppen, können die gebackenen Muffins vor dem Bestreuen mit den bunten Schokolinsen mit etwas Schokolade oder Zuckerguss überzogen werden.

smarte Muffins mit bunten Schokolinsen oder Smarties

Zutaten für 12 Muffins mit Smarties

1 P. Backpulver, 250 g Mehl, 1/2 TL Natron, 75 g Smarties, 1 Ei, 50 g Zucker, 60 ml neutrales Speiseöl, 200 g Vollmilch-Joghurt, 1 1/2 EL Karamelsirup, mehere Smarties für die spätere Deko

Und so geht's - bunte Muffins mit Schokolinsen

Backpulver, Mehl, Natron und die Smarties vermischen. Ei, Zucker und neutrales Speiseöl cremig aufschlagen. Joghurt und Karamelsirup nach und nach mit unterrühren. Trockene Zutaten über die Masse geben und mit einem Löffel so lange verrühren bis alle Zutaten miteinander verbunden sind.

Backofen auf 180°C bei U/O-Hitze vorheizen. 12'er Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und den Teig gleichmäßig darin einfüllen. Ca. 20 - 25 min backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren.

Guten Appetit!

 

Rezeptidee für Spontane

Apfelkuchen auf Hefeteig mit Streuseln

Zeitlich in der Zubereitung aufwendiges Rezept, aber trotzdem lohneswert. Der Hefeteig hat mehere Ruhephasen und aus den geschälten Äpfeln wird ein Apfelkompott selber gekocht.

Köstlicher Apfelkuchen-Rezept mit Streuseln wie aus Oma's Zeit. Der geschmeidige Hefeteig für diesen tradionellen Apfelkuchen wird mit Trockenhefe zubereitet.

Oma's Apfelkuchen-Rezept

Weiterlesen...

Partner

Zum Seitenanfang