Zitronenschnitten

Kuchen für Kinder-Geburstage. Zitronen-Schnitten mit Fruchtgummis

Boden
  • 200 g Butter

  • 250 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 1/2 P. Backpulver

  • 4 Eier

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

Füllung
  • 1 P. Sahne Puddingpulver

  • 400 ml Wasser

  • 2 Eigelb

  • 200 g Zucker

  • 125 g weiche Butter

  • 100 ml Zitronensaft

  • 500 ml Schlagsahne

  • 1 große P. Butterkekse

  • Puderzucker

  • etwas Zitronensaft

  • Deko - Fruchtgummis

Zubreitung Zitronenschnitten

Mehl, Prise Salz und Backpulver mischen. Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker zugeben und zu einem Teig verkneten.

Fettpfanne leicht einfetten.Teig darauf verteilen. Backofen auf 200°C U-/Oberhitze vorheizen. Den Boden ca. 20 Minuten abbacken.

Boden auskühlen lassen.

Puddingpulver mit 200ml Wasser und Eigelb glatt rühren.
200 ml Wasser und Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren. Unter Rühren erneut kurz aufkochen.

Auskühlen lassen.

Butter in kleine Stücke schneiden. Unter den noch warmen Pudding rühren, bis die Butter komplett gelöst ist. 100ml Zitronensaft einrühren.

Puddingcreme auf den Kuchenboden verteilen und anschließend etwa 1 Std im Kühlschrank kühl stellen.

Sahne steif schlagen, auf die Creme geben, Butterkekse darauf legen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Auf die Butterkekse streichen. Über Nacht kühl stellen.
Den Kuchen entlang der Keksränder in Schnitten schneiden.

Nach Belieben dekorieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Mango-Mascarpone-Torte

raffinierte, außergewöhnliche und einfache Sommertorte mit Mango

Boden
  • 125 g Butter

  • 150 g Zucker

  • Prise Salz

  • 4 Eier

  • 200 g gem. Mandeln

  • 1 TL Kakao

  • 1 geh. TL Backpulver

Belag
  • 75 g Zucker

  • 1 Dose (425 ml) Mango

  • 500 g Mascarpone

  • 500 g Magerquark

  • 1 P. Vanillezucker

Mangotorte mit Mascarpone

Butter, Zucker und Prise Salz mit einem Schneebesen cremig rühren.

Eier unterrühren. Mandeln, Kakao und Backpulver unter die Masse rühren.Teig in eine Springform füllen.

Bei 175°C U-/Oberhitze 40 Min. backen.

Mango abtropfen lassen.

Ein Mangostück beiseite legen. Restliche Mangos pürieren. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren. Auf den ausgekühlten Boden streichen.

Masse eine Stunde kalt stellen.

Mangopüree in Klecksen darauf verteilen. Mangostück in dünne Scheiben schneiden, auf Torte legen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Blechkuchen

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.